Neuigkeiten
08.10.2020, 09:38 Uhr
Schnelles Internet für Münster
CDU Münster bittet Bürgerinnen und Bürger um Teilnahme am Glasfaserausbau
 Nachdem die CDU Fraktion einen Antrag zum Ausbau des Glasfasernetzes in die Sitzung der Gemeindevertretung am 07. September 2020 erfolgreich eingebracht hat, fand bereits am vergangenen Donnerstag ein Multiplikatoren-Abend zum Thema „Breitband-Ausbau für Münster“ statt.
Je ein Vertreter der Deutschen Glasfaser und der Entega erläuterten ausführlich in einer Online-Videokonferenz das Gemeinschaftsprojekt der beiden Unternehmen sowie den geplanten Ausbau und die nächsten Schritte. Während sich die Deutsche Glasfaser hauptsächlich um die Privatkunden kümmern wird, erfolgt die Versorgung der Gewerbegebiete durch die Entega.
Im ersten Schritt erfolgt nun die bis Mitte Dezember 2020 laufende sogenannte Nachfragebündelung. Nur wenn mind. 40% aller Haushalte in Münster, Altheim und Breitefeld Interesse an einem Glasfaseranschluss signalisieren und einen entsprechenden Vertrag mit einem der beiden Unternehmen abschließen, wird der Ausbau durchgeführt und Münster an schnelles Internet angeschlossen werden. Wer sich allerdings bis Mitte Dezember in der Phase der Nachfragebündelung für einen Glasfaseranschluss entscheidet, erhält diesen völlig kostenfrei bis ins Haus verlegt. Normalerweise fallen hierfür mind. 750,- € per Anschluss an.
„Schnelles Internet ist ein erheblicher Standort- und Wettbewerbsfaktor und für viele Unternehmen heutzutage zwingend notwendig. Darüber hinaus schreitet die Digitalisierung sämtlicher Lebensbereiche gewaltig voran. Auch hier gilt es sich für die Zukunft zu rüsten und aufzustellen. Wir haben nun auch in Münster alle die große Möglichkeit, uns diese wichtige Zukunftstechnologie zu sichern. Im Namen der CDU Münster rufe ich deshalb hiermit dazu auf, sich an diesem Projekt zu beteiligen, damit auch wir in Münster an das schnelle Internet angebunden werden können“, so der Fraktionsvorsitzende der CDU Thorsten Schrod.
Bitte beachten Sie auch die in den nächsten Wochen erscheinenden Pressemitteilungen der Gemeinde zu diesem Thema. Bereits jetzt ist eine weitere Infoveranstaltung für Ende Oktober geplant.
„Gerne können Sie sich auch jederzeit an uns wenden. Die Münsterer CDU wird alles dafür tun, dieses Projekt für alle Münsterer Bürgerinnen und Bürger zum Erfolg zu führen“, so der Fraktionsvorsitzende abschließend.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 43792 Besucher